Grüner-Spargel-Kartoffelsalat

Kochrezepte, Salate Rezept kommentieren

Grüner-Spargel-Kartoffelsalat

Der Frühling ist da

und die Spargelzeit hat begonnen. Ich freue mich jedes Jahr auf diesen Moment, grüner Spargel schmeckt so herrlich. Dieser Grüne-Spargel-Kartoffelsalat hat es in meine Liste von Lieblingsgerichten geschafft und Euch will ich das Rezept dafür nicht vorenthalten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1000 g Kartoffeln (Frühkartoffeln, vorwiegend festkochend)
  • 500 g Grüner Spargel
  • 500 g kleine Tomaten
  • Pfeffer, Salz
  • Olivenöl

Zubereitung:

Als erstes werden die Kartoffeln mit Schale gekocht (wer mag, kann etwas Kümmel hinzugeben, für die Bekömmlichkeit). Je nach Größe der Kartoffeln sollten diese 15-25 Minuten kochen. Mit einem spitzen Messer testen, ob sie weich sind. Die Kartoffeln abgießen und kurz abschrecken. Nun kann jeder selbst entscheiden, ob die Schale dran bleibt oder die Kartoffeln geschält werden sollen. Die Kartoffeln in mundgerechte Stücke schneiden und abkühlen lassen.

Grüner Spargel - kurz blanchieren Tomaten und grüner Spargel Lecker Grüner-Spargel-Kartoffelsalat

Grüner Spargel braucht nur kurz blanchiert werden. Wenn er sehr dünn ist, sollten vorher nur die trockenen Strünke entfernt werden, ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden und maximal 3 Minuten blanchieren lassen. Wenn der Spargel etwas dicker ist auch die Strünke entfernen und ggf. am unteren Ende putzen. Die Kochzeit beträgt hier maximal 5 Minuten. Das Kochwasser gut salzen und nach dem Kochen den Spargel kalt abschrecken, damit er seine grüne Farbe behält.

Jetzt werden nur noch die Tomaten geschnitten (bei Cherrytomaten reicht es sie zu halbieren) und mit den anderen Zutaten in eine große Schüssel gegeben. Nun den Salat mit reichlich Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Guten Appetit. Eure Winnegirl.

Dir gefällt das Rezept, dann drucke es für alle deine Freunde aus, maile es jedem den du kennst und bring das Rezept zu Facebook.