Milchsuppe

Kochrezepte, Suppen und Eintöpfe, Süssspeisen, Vegetarisch kochen Rezept kommentieren

Milchsuppe fertig

Ein Klassiker aus alten Zeiten

Diese wohltuende Milchsuppe lässt nicht nur Kinderherzen höher schlagen. Man kann sie morgens zum Frühstück, aber auch abends nach einem anstrengenden Arbeitstag zu jeder Jahreszeit genießen. Ein einfaches Rezept zum kochen.

Zutaten Milchsuppe:

  • 2 Liter Milch
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 Hand voll Rosinen
  • 2 Vanilleschoten (es geht auch eine)
  • 1 Messerspitze Macis
  • 2 gehäufte EL Mehl
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Salz
  • 1 gestrichenen TL Zucker
  • Mischbrotstullen mit Butter und Salz

Zubereitung:

Von den zwei Litern Milch einen viertel Liter in ein extra Gefäß abfüllen. Den Rest in einen großen Topf geben.
Zu dem ¼ Liter Milch zwei gehäufte EL Mehl, ein Eigelb, einen TL Salz und einen gestrichen EL Zucker geben und alles gut verquirlen. Beiseite stellen.
Zu der restlichen Milch im Topf folgende Zutaten geben: eine Hand voll Rosinen (vorher waschen), Zitronenschale abgerieben oder dünn geschält, Vanilleschoten aufschlitzen und Mark herauskratzen und beides in die Milch.
Wenn die Milch kocht, Milch-Mehl-Eigelb-Mischung unterrühren und kurz aufkochen lassen. Gut aufpassen, dass nichts anbrennt.

Alle Mischbrotstullen mit dick Butter und etwas Salz übereinander stapeln, so dass alle Stullen aneinander kleben. Nun mit einem scharfen Messer Würfel oder Brocken abschneiden.

Die Milchsuppe auf einen Teller füllen und die Brotbrocken hinein legen. Fertig.

Fuer die Milchsuppe braucht’s schoenes Brot. Milchsuppe fuer 2

Dir gefällt das Rezept, dann drucke es für alle deine Freunde aus, maile es jedem den du kennst und bring das Rezept zu Facebook.