Nudelsalat mediterran

Kochrezepte, Pasta, Salate Rezept kommentieren

Lecker Nudelsalat mediterran

Italien, ich komme

Dieser Nudelsalat ist der Kracher, irgendwie italienisch. Durch die Kombination der würzigen Zutaten bedarf er kaum eines Dressings. Außerdem übersteigt er jede Erwartung und ist eine echte Geschmacksexplosion im Mund. Mein absoluter Liebling unter den Nudelsalaten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 500 g Penne Nudeln
  • 1 Glas getrocknete Tomaten in Öl
  • 125g Rucolasalat
  • 100g Serranoschinken (alternativ anderen luftgetrockneten Schinken)
  • 1 gute Hand voll Pinienkerne
  • 500g Cherrytomaten
  • 100g Parmigiano Reggiano
  • Pfeffer, Salz, Olivenöl
  • Aceto Balsamico

Zubereitung:

Die Penne Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in eine große Schüssel zum Abkühlen geben.

Die Nudel nicht abschrecken, sondern mit Olivenöl begießen

Nun die getrockneten Tomaten aus dem Öl nehmen und auf einem Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Die Tomaten schön klein hacken, damit sie sich schön im Salat verteilen können und ihren Geschmack abgeben.

Getrocknete Tomaten klein schneiden Serrano-Schinken in kleine Streifen schneiden

Den Seranoschinken in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
Die Cherrytomaten halbieren und in die Schüssel geben. Den Hartkäse mit einem Sparschäler in die Schüssel hobeln.

Den Rucola waschen und in mundgerechte Stücke schneiden und dazugeben. Die Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie leicht Farbe bekommen haben und ebenfalls in die Schüssel geben.

Lecker Nudelsalat mediterran - die Zweite

Jetzt nur noch mit Pfeffer, Salz und Olivenöl würzen. Fertig.

Viel Spaß beim Kochen und Genießen. Eure Winnegirl.

Dir gefällt das Rezept, dann drucke es für alle deine Freunde aus, maile es jedem den du kennst und bring das Rezept zu Facebook.