Wie geil ist das denn? Winnegirl.de wird breiter

Reportagen Rezept kommentieren

Mein Rezepte-Blog wurde im August drei Jahr alt. Wahnsinn wie die Zeit rennt und ein Rückblick auf all die Rezepte ist ein schöner Blick in meine kulinarische Vergangenheit. Da sind Gerichte wie Spaghetti alla Bolognese, die habe ich früher wirklich mehrmals im Monat gegessen. Da hab ich mich auf jeden Fall dran übergegessen.

Nach drei Jahren wurde es Zeit, etwas frischen Wind in die angestaubten Seiten zu bringen, deshalb gab es ein technisches Update auf WordPress 3.0. Davon haben sicherlich die wenigsten mitbekommen und seit gestern gibt es nun auch eine Frischzellenkur für das Gesicht der Webseite. Winnegirl.de ist nun noch breiter, mehr Platz für Inhalte, also mehr Platz für tolle neue Sachen.

Das ist neu

Die neue Hauptnavigation bietet nun endlich einen direkten Einstieg in alle Kategorien, so findet ihr schnell eure gewünschte Rubrik. Auf der rechten Seite, unterhalb der Suche, gibt es nun die Möglichkeit innerhalb der verwendeten Zutaten zu stöbern. Klick auf Möhren und schwupps kommen alle Rezepte mit Möhren.

In jedem Rezept selbst findet ihr nun eine umrahmte grüne Box, das ist allein für Euch. Da könnt ihr das Rezept drucken, es per E-Mail versenden, es bewerten oder mit Freunden auf Facebook teilen. Twitter ist erstmal gestrichen, schaff ich zeitlich nicht. Im Anschluss an diese grüne Box kommen wie gewohnt weitere Rezeptvorschläge, hier gibt es endlich eine kleine Vorschau auf die ähnlichen Rezepte. Kleines Bild und Textausschnitt.

Dazu gibt es noch viele andere Kleinigkeiten und in Zukunft will ich das eine oder andere noch integrieren. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Entdecken der neuen Seite. Eure Winnegirl.

P.S. Wer Fehler findet, Schwierigkeiten mit der Nutzung der Seite hat oder Verbesserungsvorschläge einbringen will, kommentiert bitte hier.

Dir gefällt das Rezept, dann drucke es für alle deine Freunde aus, maile es jedem den du kennst und bring das Rezept zu Facebook.